E-Bücher (elektronische Bücher)

Es gibt die Möglichkeit, im FU-Katalog gezielt nach lizenzierten E-Büchern zu recherchieren. Das bedeutet, dass Sie nach Büchern suchen können, von denen elektronische Volltexte vorhanden sind. Sie können aus zwei Datenquellen wählen:

  • E-Bücher, die von der FU lizenziert sind und damit im FU-Katalog enthalten sind.
  • E-Buch-Sammlungen, die als Nationallizenzen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziert werden und über den Bibliotheksverbund GBV angeboten werden.

Beide Datenquellen können gemeinsam oder einzeln durchsucht werden.


Außerdem gibt es sogenannte E-Book-Collections, z.B. von Springer oder Elsevier.

Springer: Via SpringerLink erhält man Zugriff auf ein fächerübergreifendes Portal, das eine Vielzahl von heterogenen Primärquellen unter einer Oberfläche anbietet: elektronische Zeitschriften, Bücher und Buchreihen, sowie Nachschlagewerke der Springer-Verlage.

Elsevier: Die Elsevier Complete eBook Collection ist ein riesiges englischsprachiges E-Book-Paket. Dieses ist über die Science Direct Plattform zu erreichen (vgl.: Zugangsberechtigungen und Nutzungsbedingungen).

Im folgenden finden Sie eine Auswahl von häufig benutzten Lehrbüchern der Physik:

Für weitere E-Bücher suchen Sie bitte im FU-Katalog.