physik_image

AG Lux-Steiner

Prof. Dr. Martha Ch. Lux-Steiner

Hahn-Meitner-Institut Berlin
Glienicker Str. 100
D-14109 Berlin

Mitarbeiter Homepage

Forschungsthemen

Die Arbeitsgruppe (Abteilung Heterogene Materialsysteme des HMI) beschäftigt sich mit Fragen der Photovoltaik, d. h. dem Entstehen von Strom bei Bestrahlung mit Licht. Im Zentrum steht hierbei die Untersuchung von neuen, hochabsorbierenden Halbleitermaterialien für den Einsatz in Dünnschicht-Solarzellen. Dabei geht es sowohl um die Entwicklung neuer Verfahren und die Anwendung industrierelevanter Technologien zur Herstellung der dünnen Halbleiterschichten. Deren strukturelle, elektrische und optische Eigenschaften werden mit einer Reihe von Methoden wie Röntgenbeugung, Kraftmikroskopie oder Hall-Effekte untersucht. Die kompletten, aus vielen Schichten aufgebauten Solarzellen werden mittels elektrischer und elektrooptischer Methoden charakterisiert, um den Mechanismus der Stromleitung zu verstehen.

Weitere Arbeiten befassen sich u. a. mit der Entwicklung von

  • neuen naßchemischen Depositionsmethoden
  • neuen Solarzellenkonzepten
  • neuen elektronischen Bauelementen, z. B. für die Realisierung von Quantencomputern