MainWebPagePictureCMS

Summer term 2011

Sommersemester 2011:


Vorlesung Quantenmechanik II
(SS11):


Leitung: Jens Eisert
Uebung: Timo Felbinger


Termine:


Vorlesung
Vorlesung
Uebung DP1
Di
Mi

Fr
16:15-17:45
14:15-15:45
12:45-13:45

Inhalt:

  • Auffrischung der Grundlagen der Quantenmechanik
  • Identische Teilchen und zweite Quantisierung
  • Fermigase
  • Bosonische Systeme, Bogoliubov-Theorie und Bose-Einstein-Kondensation
  • BCS-Theorie zur Supraleitung
  • Gittersysteme und freie Spinmodelle
  • Stark korrelierte Systeme
  • Kalte Atome in optischen Gittern
  • DMRG, Matrixproduktzustaende und Quanten-Monte-Carlo-Methoden
  • Streutheorie
  • Dirac-Gleichung und relativistische QM
Skript: Hier findet sich ein Link zu einem voll ausformulierten Skript des ersten Teils (!) der Vorlesung. Die Vorlesung wird spaeter von einem anderen Dozenten gehalten.

Literatur:
  • A.L. Fetter und J.D. Valecka, Quantum theory of many-particle systems (McGraw-Hill, 1971).
  • E.K.U. Gross und E. Runge, Vielteilchentheorie (Teubner, 1986).
  • W. Nolting, Grundkurs theoretische Physik 7 (Springer, 2007).
  • E.P. Wigner, Trans. Farad. Soc. 34, 678 (1938).
  • A. Galindo und P. Pascual, Quantum mechanics II (Springer, 1989).
  • F. Schwabl, Fortgeschrittene Quantenmechanik (Springer, 2005).