Angebote für den Schulbereich

Physik Labor

Der Fachbereich pflegt bereits seit längerer Zeit intensive Kontakte zu Berliner Schulen. Das Ziel dabei ist, den dort Lehrenden und Lernenden aktuelle Themen der Physik nahe zu bringen und mit den Möglichkeiten der Universität den Physikunterricht der Schule zu ergänzen .

Die regelmäßigen Vortrags- und Laborbesuchsangebote am Fachbereich finden stets große Resonanz. Während der Vorträge werden meist viele Experimenten gezeigt, und bei den Laborbesuchen stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre experimentellen Arbeiten vor.

Die Eröffnung eines speziellen Schülerlabors im März 2003 hat das Angebot wesentlich erweitert. In diesem Labor haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, interessante Experimente, die den Schulen nicht zur Verfügung stehen, selbst durchzuführen .

Auch bietet der Fachbereich für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen Einführungsexperimente an. In über 120 einfachen Versuchen zum Selbermachen können zu allen Teilgebieten der Physik elementare Erfahrungen zwanglos und individuell wieder belebt und erweitert werden.

Neu aufgenommen wurden am Fachbereich die Projekte MediaLab und Physik in der Grundschule.

Außerdem beteiligt sich der Fachbereich regelmäßig am Girls Day, an der Sommeruniversität für Schülerinnen und Schüler, an der Kinderuni und an der Langen Nacht der Wissenschaften.

10.12.2006 19:32- Koordination für den Inhalt: Dr. Dirk Schwarzhans