Springe direkt zu Inhalt

Arbeitsgruppen stellen sich vor

Die Physik-Arbeitsgruppen präsentieren ihre Forschungsschwerpunkte und die Teams – mal in einer schnellen Pitch-Runde, mal in längeren Diskussionssitzungen. Die Veranstaltungen bieten Studierenden die Möglichkeit, die Professorinnen und Professoren und die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen näher kennenzulernen und sich an mögliche Themen für Bachelor- und Masterarbeiten heranzutasten.

AG-Pitches – Arbeitsgruppen der Physik stellen sich vor

Die Physik-Arbeitsgruppen präsentieren in 4-minütigen Online-Vorträgen im Schnelldurchlauf ihre Forschungsschwerpunkte und die Teams. Innerhalb von zwei Stunden können Studierende so einen schnellen Überblick über die Themenlandschaft unseres Fachbereiches bekommen und über mögliche Fragestellungen für Bachelor- und Masterarbeiten nachdenken.

Ort: Online über Webex und gather.town

15.07.2021 | 16:00 s.t. - 19:00

AGs stellen sich vor: AG Eisert, AG Heberle & AG Netz

In einer seminarartigen Online-Veranstaltung stellen drei Arbeitsgruppen – AG Eisert, AG Heberle und AG Netz – in jeweils 30 Minuten ihre Forschung und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen vor.

Ort: Online über Webex

23.06.2021 | 18:00 s.t.

AGs stellen sich vor: AG Franke, AG von Oppen & AG Reuther

In einer seminarartigen Online-Veranstaltung stellen drei Arbeitsgruppen – AG Franke, AG von Oppen und AG Reuther – in jeweils 30 Minuten ihre Forschung und wissenschaftliche Mitarbeiter vor.

Ort: Online über Webex

02.06.2021 | 18:00

AGs stellen sich vor: AG Koch, AG Bolotin & Prof. Lips, ASPIN HZB

In einer seminarartigen Online-Veranstaltung stellen drei Arbeitsgruppen – AG Koch, AG Bolotin und Prof. Lips vom HZB – in jeweils 30 Minuten ihre Forschung und wissenschaftliche Mitarbeiter vor.

Ort: Online über Webex

12.05.2021 | 18:00

AGs stellen sich vor: AG Reich, AG Clementi & AG Kuch

In einer seminarartigen Online-Veranstaltung stellen drei Arbeitsgruppen – AG Reich, AG Clementi und AG Kuch – in jeweils 30 Minuten ihre Forschung und wissenschaftliche Mitarbeiter vor.

Ort: Online über Webex

28.04.2021 | 18:00