pcb_layout

Neubeschaffungen

April 2016

Oszilloskop HAMEG HMO 2024 (200MHz; 2GSa/s; Mixed Signal Oszilloskop mit 4 analogen und 8 Logikkanälen; LabView-Schnittstelle; Busanalyse für I²C, SPI und UART/RS-232) *.

Juni 2015

Labornetzgerät RIGOL DP832 (digital einstellbar und programmierbar) *.

Januar 2015

Arbiträr-Funktionsgenerator RIGOL DG4102 (100MHz; 500MSa/s)*.

Tischmultimeter Keysight 34450A *.

März 2013

Gaussmeter GM07 von Hirst **.

Februar 2013

Heißluftlötstation der Firma JBC "Precision Hot Air Station" * .

Dezember 2012

Gebrauchter Pulsgenerator 500 MHz High-Speed Pusle Generator HP 8131A als Ersatz für defektes Gerät *.

November 2012

Die Elektronik hat  einen Mikroskopkopf von Optica SZN-T, welcher Vergrößerungen 3,35 - 45x gestattet. Der Arbeitsabstand beträgt 110 - 230mm, abhängig von der Vorsatzlinse. Das Stativ ist für Objekte bis 350mm Tiefe geeignet. Der Kopf ist schwenkbar. Als Beleuchtung wird LED-Licht mit Schwanenhals im Auflicht benutzt.
An das Mikroskop ist eine Kamera von Pixelfox angeschlossen, die Aufnahmen am PC zur Dokumentation und Vermessung der Objekte gestattet *.



* : vor Ort für alle FB Mitarbeiter verfügbar

** : Ausleihe an alle FB Mitarbeiter