mainboard

Benutzerverwaltung

Benutzeraccounts

Mitarbeiter und Studenten am Fachbereich Physik können einen Benutzeraccount für das EDV-System des Fachbereichs beantragen. Ein solcher Account beinhaltet:
  • Benutzername und Passwort für den Zugang zu Computern, die von der ZEDV verwaltet werden. Insbesondere ermöglicht dies das Arbeiten an den frei zugänglichen Rechnern des Studenten-Pools sowie das Einloggen auf den Rechnern des Linux-Clusters.
  • ein Heimverzeichnis zum Ablegen von Daten
  • eine Email-Adresse sowie Zugang zum Mailserver
  • eine Webseite im Userpage-Bereich des Webserver Fachbereichs
  • Zugang zu Druckern

Beantragung

Benutzeraccounts sind bei der ZEDV zu beantragen. Hierzu ist ein Antragsformular auszufüllen und in 1.3.22 (Ivonne Nicolescu) oder 0.4.08 (Jens Dreger) abzugeben. Studenten müssen an der Einführungsveranstaltung teilnehmen, die am Anfang jedes Semsters stattfindet.

Richtlinien

Diese Liste befindet sich derzeit im Aufbau

Heimverzeichnisse

Zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Systems für alle Nutzer behält sich die ZEDV die Durchführung von Aufräumarbeiten vor. Hierzu zählt z.B. das Löschen von Browser-Caches.

Wechsel der Gruppenzugehörigkeit

Beim Wechsel der Gruppenzughörigkeit (z.B. bei der Anmeldung einer Diplomarbeit), ändert die ZEDV die Gruppenzugehörigkeit aller Dateien im Heimverzeichnis, auf dem Webserver sowie auf dem Mailserver entsprechend. Ein Benutzer kann grundsätzlich keine Dateien besitzen, deren Gruppenzugehörigkeit auf eine Gruppe verweist, in der er selbst kein Mitglied ist. Dies wird automatisch vom System bei jedem Gruppenwechsel umgesetzt. Die einzige Ausnahme ist die Gruppe www-data auf dem Webserver.