mainboard

Netzwerkeinstellungen für Linux

Bevor Sie diese Einstellungen machen können müssen Sie Ihren Computer bei der ZEDV registrieren lassen, um einen Namen für Ihren Computer zu bekommen.

 

Richten Sie Ihr Linux System so ein, dass das System die IP-Adresse, den DNS-Server, den Gateway und den WINS-Server über den DHCP-Client beziehen.

 

Da die Konfiguration des DHCP-Clients auf einem Linux System von der Distribution abhängig ist wird an dieser Stelle auf eine Anleitung verzichtet. Kontaktieren Sie die ZEDV falls Sie nicht selber in Lage sind den DHCP-Client einzurichten.