mainboard

Die Eigene Homepage am Fachbereich

  1. Benutzerrichtlinien

  • Der zur Verfügung gestellte Webspace ist nur für die Erstellung einer eigenen Homepage gedacht. Web-Archive sind nicht gestattet.

  • Auf den eigenden Webseiten dürfen keine rechtswidrigen Inhalte angeboten, bereitgestellt, gespeichert oder verbreitet werden. Ferner ist es untersagt selbige Inhalte zu verlinken oder auf diese weiterzuleiten. Rechtswiedrige Inhalte sind im Besonderen:

    • Jede Form erotischer Inhalte oder Schriften, insbesondere pornografische oder jugendgefährdende Schriften und Inhalte im Sinne des § 184 StGB bzw. im Sinne der §§ 1, 6, 21 GjS.

    • Jede Form politischer Schriften oder Inhalte, insbesondere links- oder rechtsextremistische Propaganda, die im Sinne der §§ 86, 131 StGB zum Rassenhass aufstacheln, Gewalt oder Krieg verharmlosen oder verherrlichen, für terroristische Vereinigungen werben, zu Straftaten auffordern oder beleidigende oder ehrverletzende Äußerungen enthalten.

    • Die widerrechtliche Veröffentlichung oder Verbreitung urheberrechtlich relevanten Materials, sowie von diesbezüglichen Seriennummern und Einwahldaten (Warez, Cracks, MP3s, Divx, etc.), sowie deren Bereithaltung zum Abruf durch Dritte.
    • Viren, Würmer, trojanische Pferde oder sonstige schadhafte Programme oder Daten sind zu meiden und dürfen nicht bereitgestellt oder verlinkt werden.

  • Der Benutzer ist zur ressourcenschonender Nutzung verpflichtet. Dies schließt ein, das Internet-Angebot so zu gestalten, dass eine übermäßige hohe Beanspruchung an Arbeitsspeicher oder Ähnliches vermieden wird. Das Webteam wird den Benutzer in diesem Fall auffordern, unter angemessener Fristsetzung für Abhilfe zu sorgen.

  • Das WebTeam ist für die Verfügbarkeit von Seiten dritter Anbieter, auf die in den Homepages durch Link verwiesen wird, nicht verantwortlich oder haftbar, da diese Seiten keinerlei Kontrollmöglichkeiten durch das WebTeam unterliegen. Aus diesem Grund ist das WebTeam für die dort vorgehaltenen Inhalte oder für Inhalte, die auf oder über solche Seiten zugänglich sind, nicht verantwortlich.

  • Das WebTeam behält sich vor, den Zugriff auf Inhalte, die möglicherweise gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, zu unterbinden. Hierfür ist ein dringender Tatverdacht ausreichend. Dem Benutzer steht jedoch jederzeit der Gegenbeweis offen.
  1. Editieren der eigenen Homepage

    Verwenden sie einfach ihren Lieblingseditor zum Erstellen ihrer Homepage oder einen der gängigen Composer (z.b. Mozilla). Sollten sie schwierigkeiten beim Umgäng mit der HTML-Programmiersprache haben, empfehle ich SelfHTML als Lektüre. Es eignet sich aber auch für den erfahrenderen HTML-Programmierer als Referrenz bzw. weiterführende Einführung.

  2. Konfiguration der eigenen Homepage

    Durch ein Skript wird jedesmal wenn ein neuer Benutzeraccount eigerichtet wird auch das dazugehörige Webverzeichnis erzeugt, weshalb schon für jeden Benutzer mit eigenem Account das Webverzeichnis unter /www/username/ eingerichtet ist. Um nun einen eigende Homepage einzurichten, editieren sie einfache eine gültige HTML-Datei und speichen sie diese in ihrem Webverzeichnis unter dem Namen index.html ab. Wichtig dabei ist, das die Zugriffsrechte der Datei richtig gesetzt sind. In einer Shell oder Console läßt sich dies mit dem Befehl ls -l /www/username/index.html überprüfen und ggf. mit chmod o+rx /www/username/index.html ändern. Mit diesem Befehl werden die Zugriffsrechte unter Linux für das gesammte Netz (other) auf lesend (r) und ausführend (x) gestellt, womit jeder von außerhalb auf die Seite zugreifen kann. Auch die Zugriffsrechte der Unterverzeichnisse auf die vom Internet aus zugegriffen werden soll, sollten so gesetzt werden. Sollte ihre HTML-Datei nach dieser Prozedur vom Internet nicht erreichbar sein und ihr Browser liefert als Fehlermeldung "Permission denied", überprüfen sie erneut ihre Zugriffsrechte auf diese Datei und korrigieren diese.

  3. Zugriff auf die eigene Homepage

    Haben sie die Datei index.html mit ihrer Startseite in ihr Webverzeichnis gelegt, können sie sofort unter der URL http://users.physik.fu-berlin.de/~username/ auf diese Datei zugreifen. Die Datei selbst muß dabei nicht mehr mit angegeben werden, da der Webserver beim Zugriff auf das angegebene Verzeichnis diese erkennt. Haben sie ihre Startseite jedoch anders benannt, müssen sie diesen Namen mit in der URL angeben.