Frequently Asked Questions

Index

  1. Wo liegen die Forschungsschwerpunkte des Fachbereichs?
  2. Wie groß ist der Fachbereich?
  3. Wieviele Studenten beginnen pro Semester ein Studium am Fachbereich?
  4. Kann man einen Teil des Studiums im Ausland verbringen?
  5. Welche Praktika gibt es im Bachelorstudiengang?
  6. Welche Voraussetzungen benötige ich für das Physikstudium?
  7. Ist es ein Problem, wenn ich Physik/Mathematik in der Oberstufe nur als Grundkurs hatte?
  8. Gibt es ein Informationstag für den Studiengang Physik an der FU Berlin
  9. Ich interessiere mich besonders für Nanotechnologie bzw. Astrophysik. Kann ich diese Fächer an der FU Berlin studieren?
  10. Gibt es Zulassungsbeschränkungen zum Physikstudium an der FU Berlin?
  11. Wo erhalte ich Informationen zur Bewerbung und Immatrikulation?
  12. Wie groß ist der englischsprachige Anteil im Physikstudiem?
  13. Gibt es eine Studenteninitiative am Fachbereich Physik?
  14. Wie sieht es mit der Akzeptanz der neuen Studienabschlüsse in der Wirtschaft aus?
  15. Welche verbindlichen Informationen gibt es zum Bachelorstudiengang?

 

1. Wo liegen die Forschungsschwerpunkte des Fachbereichs?

Am Fachbereich gibt es u.a. die drei Forschungsschwerpunkte: Nanostrukturen, Ultrakurzzeitphysik und Biophysik.
Weitere Informationen gibt es in der Informationsbroschüre des Fachbereichs.

 

2. Wie groß ist der Fachbereich?

Am Fachbereich gibt es etwa 20 Professoren und 160 wissenschaftliche Mitarbeiter, die auch zur Betreuung von Übungsgruppen und Praktika eingesetzt werden. Insgesamt sind über 700 Studierende am Fachbereich immatrikuliert.

 

3. Wieviele Studenten beginnen pro Semester ein Studium am Fachbereich?

Im Wintersemester 2007/08 gab es folgende Anfängerzahlen:

  • ca. 140 Bachelor Physik
  • ca. 30 Bachelor Lehramt
  • ca. 5 Master Lehramt

Diese Zahlen entsprechen in etwa der Kapazitätsgrenze.

4. Kann man einen Teil des Studiums im Ausland verbringen?

Ein Auslandsaufenthalt ist natürlich möglich. Der Fachbereich verfügt über zahlreiche Austauschplätze u.a. im Rahmen des "Erasmus-Programms". Für einen Auslandsaufenthalt bieten sich vor allem das 4. oder 5. Semester an.

 

5. Welche Praktika gibt es im Bachelorstudiengang?

Im Bachelorstudiengang gibt es derzeit die Grundpraktika 1 und 2 mit ca. 24 Versuchen, die im zweiten und dritten Semester durchgeführt werden. In den Semesterferien (vorzugsweise nach dem 4. Semester) ist ein sechswöchiges Berufspraktikum zu absolvieren. Hinzu kommt ein physikalisches Fortgeschrittenenpraktikum im 5. Semester.

 

6. Welche Voraussetzungen benötige ich für das Physikstudium?

Hilfreiche Voraussetzungen für ein Physikstudium haben wir hier zusammengestellt.

 

7. Ist es ein Problem, wenn ich Physik/Mathematik in der Oberstufe nur als Grundkurs hatte?

Grundsätzlich sind mathematische Grundkenntnisse aus der Schule sehr wichtig. Daher ist es natürlich besonders hilfreich, wenn Sie einen Mathematik- oder Physik-Leistungskurs besucht haben. Wichtiger als die Frage, ob Sie einen Grund- oder Leistungskurs besucht haben, ist jedoch das Beherrschen von bestimmten mathematischen Inhalten. Sie sollten mit den Minimalkenntnissen des Brückenkurses (schwarzer Balken am Rand) gut vertraut sein.

 

8. Gibt es ein Informationstag für den Studiengang Physik an der FU Berlin?

Es gibt zahlreiche Informationsmöglichkeiten wie z.B.:

 

9. Ich interessiere mich besonders für Nanotechnologie bzw. Astrophysik. Kann ich diese Fächer an der FU Berlin studieren?

Das Bachelorstudium führt in die Grundlagen der Physik von der Mechanik bis zur Atom- und Molekülphysik ein. Im Wahlpflichtbereich können Sie eine Vorlesung zur Astrophysik hören. Auch eine Vertiefung im Bereich der Nanophysik ist zum Beispiel bei einer Bachelorarbeit möglich, da am Fachbereich intensiv auf diesem Gebiet geforscht wird.

 

10. Gibt es Zulassungsbeschränkungen zum Physikstudium an der FU Berlin?

Für den Bachelorstudiuengang können 140 Studienanfänger im 1. Semester immatrikuliert werden. Wenn diese Zahl erreicht wird, gibt es eine NC-Grenze (Abiturdurchschnitt). Bisher stehen die Chancen zur Zulassung sehr gut, da die Kapazitätsgrenze noch nicht überschritten wurde.

 

11. Wo erhalte ich Informationen zur Bewerbung und Immatrikulation?

Informationen zu diesem Thema finden sich auch den zentralen Seiten der Freien Universität für Studienbewerber.

 

12. Wie groß ist der englischsprachige Anteil im Physikstudium?

Der Bachelorstudiengang ist grundsätzlich auf Deutsch. Es gibt aber häufig zusätzlich zu deutschen auch englische Übungsgruppen, die man wahlweise besuchen kann. Der Masterstudiengang wird grundsätzlich auf Englisch stattfinden.

 

13. Gibt es eine Studenteninitiative am Fachbereich Physik?

Informationen zur Fachschaftsinitiative findet man auf deren Seite.

 

14. Wie sieht es mit der Akzeptanz der neuen Studienabschlüsse in der Wirtschaft aus?

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat hierzu eine Studie mit dem Titel "Karriere mit dem Bachelor - Berufswege und Berufschancen" veröffentlicht. In Verbindung mit dem Bachelor wird der Master eine Qualifikation vermitteln, die mindestens gleichwertig zu der des Diplomstudienganges ist.

 

15. Welche verbindlichen Informationen gibt es zum Bachelorstudiengang?

Verbindliche Informationen finden sich in der Studien- und Prüfungsordnung.