Evaluationen am Fachbereich

Zusätzlich zu den zentral durchgeführten Befragungen ist es Aufgabe jedes Fachbereichs, die angebotene Lehre auf Ebene der Lehrenden und Lehrveranstaltungen zu evaluieren. Grundlage für diese dezentralen Evaluationen ist das Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) und die Evaluationsrichtlinie der Freien Universität Berlin.

Ablauf

In jedem Semester werden die Vorlesungen im Fachbereich Physik evaluiert. Die Evaluationen finden direkt in der zu evaluierenden Vorlesung statt.

Erfahre ich die Ergebnisse der Befragungen?

Freitextantworten und Ergebnisse, die erkennbar einzelne Lehrende betreffen können wir aus Datenschutzgründen nicht veröffentlichen. Der Fachbereich wird sich jedoch mit aggregierten (gesammelten, anonymisierten) Auswertungen beschäftigen und die Studierenden in geeigneter Weise an den Analysen und Diskussionen beteiligen (z.B. im Fachbereichsrat oder der Ausbildungskommission).

Um die Durchführung und Auswertung der Evaluationen kümmert sich der Evaluationsbeauftragte des Fachbereichs.