M.Sc. Luiz Schubert

Hey, ich heiße Luiz und habe mich im Januar 2018 der AG Heberle als Doktorand angeschlossen. Ich habe Chemie an der HHU Düsseldorf studiert. Meine Bachelorarbeit bei Prof. Peter Gilch hat meine Begeisterung für die zeitaufgelöste Spektroskopie geweckt. An der Universität Parma habe ich unter Anleitung von Prof. Aba Losi und Prof. Wolfgang Gärtner meine Masterarbeit über Phytochrome geschrieben.

Seitdem stehen biologische Photorezeptoren im Fokus meines Interesses. Als Chemiker fasziniert mich, wie sich eine simple photochemische Reaktion auf ein komplexes biologisches System auswirkt. Außerdem genieße ich es sehr in einem interdisziplinären Feld wie der Biophysik zu arbeiten und dabei zu versuchen sowohl E.coli als auch einen LASER zu beherrschen.

schubert

Fachbereich Physik

Institut für experimentelle Physik

Experimentelle Molekulare Biophysik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Adresse
Arnimallee 14
Raum 1.1.38
14195 Berlin

Luiz Schubert, geboren 1993 in Solingen

2012-2015 Bachelor of Science Chemistry, HHU Düsseldorf

2015-2017 Master of Science Chemistry, HHU Düsseldorf

Mein Forschungsinteresse liegt in der spektroskopischen Untersuchung von lichtgetriebenen Protonenpumpen. Bakteriorhodopsin (bR) ist eine im Detail charakterisierte Protonenpumpe, die Protonen durch die Zellmembran aus der Zelle pumpt. Kürzlich wurden strukturell sehr ähnliche Membranproteine, Xenorhodopsine (XeR), entdeckt. Diese pumpen, gegensätzlich zu bR, Protonen in die Zelle. Mittels zeitaufgelöster Infrarotspektroskopie möchte ich untersuchen, welche Strukturen im Protein die Richtung der Protonenbewegung bestimmen.