Springe direkt zu Inhalt

Bugs: Liste der bekannten Fehler

- Notenerkennung in tiefen Frequenzen ist unzuverlässig wegen der zu kleinen Frequenzauflösung von 44kHz Samples
- sehr große Wavefiles werden nicht abgespielt
- bei tiefen Frequenzen und/oder geringer Samplingrate Notenerkennung fehlerhaft bis unbrauchbar
- auf neueren ATI-Grafikchips mit neuesten Treibern sowie DirectX 9 ist die Netzerstellung in der 3D FFT extrem langsam
- Kopie in die Zwischenablage der FFT in Säulendarstellung erfolgt mit einer falschen Palette.

For physicists affected by the war in Ukraine