Springe direkt zu Inhalt

Schüleruni schools@university Klima + Energie

Abb.: Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Abb.: Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Braucht ein Haus Mütze und Schal?

(in Zusammenarbeit mit Christian Thommes, standort-architekten) 

Die Veranstaltung Schools@University für Energie und Klima fand vom 28.9. bis 2.Oktober 2009 an der FU Berlin statt. Braucht ein Haus Mütze und Schal? befasste sich mit den Wärmeströmen, Wärmeverlusten und der Wärmeisolation in und an einem Haus. An den Abbildungen von Häusern, Straßen und Fahrzeugen wurden Wärmeströme und Wärmeverluste visualisiert. Unterstützt wurden diese Darstellungen von einer Wärmebildkamera, mit der z.B. die Konvektion in einer Kaffeetasse, Reflexionsverhalten von Metallen bei Wärmeeinstrahlung und anderen Beispielen dargestellt wurde. 

In den Veranstaltungen nahmen insgesamt ca. 150 Schüler mit ihren Lehrern teil. Im nachfolgenden Link sind Bilder von der Veranstaltung und weiterführende Informationen angefügt.

Fotos Schüleruni September 2009 "Braucht ein Haus Mütze und Schal?"

Informationen

Bildung für nachhaltige Entwicklung
Die Jury des Nationalkomitees der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" hat das FU Projekt als offizielles Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Über den Logobereich oder Informationslink gelangen Sie zur offiziellen Seite.

For physicists affected by the war in Ukraine