Dr. Andrea Merli

andrea

Technische Universität Berlin

Institut für Optik und Atomare Physik

Spektroskopie mit Synchrotronstrahlung/Cluster und Nanokristalle

Adresse
Technische Universität Berlin
Institut für Optik und Atomare Physik
Hardenbergstraße 36
Raum EW348
10623 Berlin

Nach meiner Promotion 2008 in der Arbeitsgruppe von Prof. Wöste zum Thema "Steuerung photoinduzierter Prozesse an kalten und ultrakalten Alkalidimeren mittels geformter Femtosekunden-Laserpulse" habe ich an einem Öffentlichkeitsprojekt des SFBs 450 mitgewirkt. In dem Projekt sollten Inhalte moderner Forschung für die Öffentlichkeit, vor allem für Schulen, zugänglich zugänglich gemacht werden. Gemeinsam mit der Fachdidaktik der Physik (AG Nordmeier) von der Freien Universität Berlin wurde eine multimediale Lernplattform in Form eines virtuellen Forschungslabors entwickelt.

Seit 2011 bin ich in der Arbeitsgruppe von Prof. Möller: Spektroskopie mit Synchrotronstrahlung / Cluster und Nanokristalle als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Berlin tätig. Als Schwerpunkt in der Lehre bin ich für die Organisation des Projektlabors (des physikalischen Anfängerpraktikums) zuständig. Es bereitet mir sehr viel Freude kreative Studierende bei dieser Art des freien Experimentierens zu begleiten. Nähere Informationen zum Projektlabor findet man unter:

http://www.pl-physik.tu-berlin.de/menue/home/