Bild 3

Bild 3. Die Assistentin Dr. Irmgard Meßtorff vor dem Eingang des Gebäudes Boltzmannstraße 20 beim Transport von Gerät für die Experimentalphysik-Vorlesung; Sommer 1949. Das Haus wurde noch von einer Behörde genutzt. Auf dem Schild an der Tür steht zu lesen (auf dem Original erkennbar): Magistrat von Groß-Berlin/Groß-Berliner Stadtentwässerung/Hauptverwaltung. Auch das Gebäude Boltzmannstraße 18, der spätere Große Hörsaal, stand noch nicht zur Verfügung. Die Vorlesung fand im Sommer-Semester 1949 im Gebäude der Physiologischen Anstalt in der Königin-Luise-Straße 19 statt. Das Fahrrad war wichtiges Transportmittel.

zum Bildverzeichnis | zum Inhaltsverzeichnis