Springe direkt zu Inhalt

Wunderwerke des Lebens und der Natur

Wie schaffen es unsere Köper spezifische Signale in unseren Zellen weiterzuleiten, um dort lebensnotwendige Prozesse zu regulieren? Können unsere lieben Haustiere eine Rolle bei der Ansteckung spielen? Wie werden aus kostbaren Samen ganz besonders seltener Arten junge Pflanzen? Weshalb werden Riesenschnecken benötigt, um deine Lehrer*innen auszubilden? 

Zusammen mit anderen MINT-interessierten Mädchen* wirst du in zwei verschiedenen Workshops mit mehreren faszinierenden Themen in Berührung kommen: von unseren Parasiten- oder Samen-Sammlungen über Biochemie, bis hin zur Pharmazie. Ein spannender Einblick in die biologisch-chemische Welt, in der wir alle über unsere normale ‚Stoffwechsel-Grenzen' hinauswachsen. Wir freuen uns auf dich!

Ausgebucht