Springe direkt zu Inhalt

Workshops 9.-10. Klasse

8.40 - 11.40 Uhr

Zwei Workshops im thematischen Block mit einer Frische-Luft-Pause von 10.00 bis 10.20

Wie können wir Metalle aus alten Handys recyclen? Finde es in unserem virtuellen chemischen Experiment zu dem Seltenerdelement (SEE) Neodym heraus.

Zusammen mit anderen MINT-interessierten Mädchen* wirst du online ein chemisches Experiment im NatLab Schülerlabor durchführen. Hier wird gezeigt, wie Metall aus defekten Althandys zurückgewonnen werden kann. Danach kannst du dein Wissen in einem Computerspiel testen.

Das virtuelle chemische Experiment zu dem Seltenerdelement Neodym zeigt auf, wie das Metall aus defekten Althandys zurückgewonnen werden kann. Die Folge von chemischen Experimenten wurde in ein Serious Game übersetzt, das ist ein Computerspiel, das neben dem Spaßfaktor auch Lerninhalte bereit hält. In dem „Game“ enthalten sind Wissensblöcke und Rätsel zum Thema kritische Metalle, sowie Erläuterungen zu den durchgeführten chemischen Reaktionen. In Mini-Games lässt sich die Geschicklichkeit beim „praktischen“ Arbeiten testen und das Umweltbewusstsein schulen. Es wird ein Magnet entmagnetisiert, Redoxchemie angewendet, Säure-Base-Chemie betrieben und Fällungsreaktionen durchgeführt. Die Teilnehmerinnen* des Workshops erhalten, so sie sich erfolgreich am Ende des Tages in die „HighScore“ - Liste eingetragen haben, eine zusätzliches Zertifikat für dieses virtuelle Laborexperiment.

Bemerkung: Bei Bedarf lässt sich eine Gebärdensprecherin zuschalten. Sie übersetzt den gesprochenen Teil der Wissensblöcke für gehörlose Menschen in Gebärdensprache, gegenbenfalls bitte früh genug Bescheid geben.

Ausgebucht