Springe direkt zu Inhalt

Bunte Baustoffe

"Chemie ist alles, was stinkt und knallt." "Mithilfe der Chemie werden künstliche Dinge hergestellt." Es gibt viele Meinungen zur Chemie und mindestens so viele Fragen: Was ist eigentlich Chemie genau? Was versteckt sich hinter dem Begriff chemische Reaktion? Und wozu brauchen wir Chemie überhaupt?

In dem Versuchszyklus „Bunte Baustoffe“ wollen wir Schülerinnen* zeigen, dass chemisches Arbeiten Spaß macht und das Wissen über chemische Zusammenhänge im Alltag wichtig ist. In Zweiergruppen sollen die Schülerinnen durch selbständiges Experimentieren, Dokumentieren und Diskutieren wissenschaftliches Arbeiten ausprobieren. Die Versuche befassen sich mit den bekannten Stoffen wie Gips, Marmor und Zitronensäure, aber auch mit "echten" Chemikalien, die jedoch unbedenklich sind.

Insgesamt werden sechs Experimente durchgeführt. Nach den ersten drei Versuchen wird eine "Forscherinnen*konferenz" abgehalten, auf der die Schülerinnen ihre Ergebnisse gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Lehramtsstudierenden diskutieren. In drei weiteren Experimenten wird den Schülerinnen im Anschluss gezeigt, wie Wissen über die Chemie im Alltag genutzt werden kann.

Buchen

For physicists affected by the war in Ukraine