Springe direkt zu Inhalt

Lichtblitz oder Kristallklar?

Wie können wir mithilfe von Licht herausfinden, was Ozeane verschmutzt? Und hast du schonmal Wetter selber gemacht? In zwei verschiedenen Workshops lernst du zusammen mit anderen MINT-interessierten Mädchen* Neues über Wettervorhersagen, indem du das Wetter selber machst, und erfährst darübner hinaus, wie Licht in der Forschung eongesetzt wird.

Workshop "Wetter verstehen und selbst machen":  Mal regnet es, mal scheint die Sonne. Manchmal ziehen dunkle Wolken genau dann auf,  wann wir eine Geburtstagsfeier draußen geplant haben. Und der Wetterbericht hat das gar nicht so erwähnt. Warum Wettervorhersagen so schwierig sind, erklären wir euch in diesem Workshop. Dazu macht jede zu Hause ein paar kleine Wetterexperimente, wie zum Beispiel eine eigene Wolke erzeugen.

Workshop-Materialien: Plastikflasche, Streichhölzer, Wasser, Schüssel, Luftballons

Workshop  "Kristallklar - Erleuchtende Einblicke in die Natur": Gurken sind grün, Erdbeeren sind rot - diese Farben sind nicht nur schön, sondern sagen uns auch, was in Gurke und Co. alles drin steckt! Wenn man die "Lichtsprache" versteht, kann man viele faszinierende Fragen beantworten. Zum Beispiel, was Ozeane verschmutzt, wie man Kaffee richtig lagert, und wie die kleinsten Bausteine aller Lebewesen genau aussehen.

Buchen

For physicists affected by the war in Ukraine