Springe direkt zu Inhalt

Online-Kurse

Franck-Hertz-Experiment

Franck-Hertz-Experiment

Photoeffekt-tetfolio

Photoeffekt-tetfolio

"Photoeffekt" und den "Franck-Hertz-Versuch" als Online-Experimente

Trotz der Pandemiebeschränkungen wollen wir Schülerinnen und Schüler in die faszinierende Welt der Physik mitnehmen. Wir bieten zwei wichtige Experimente – den "Photoeffekt" und den "Franck-Hertz-Versuch" – als betreute Online-Experimentierkurse für Schülergruppen der Sekundarstufe II an.

Das PhysLab-Team führt die Schülerinnen und Schüler durch den Experimentierkurs. Hierbei werden virtuell Geräte aufgebaut und justiert, es werden Messwerte aufgenommen und anschließend ausgewertet. Wir versuchen, den Ablauf des Real-Experiments bestmöglich nachzuvollziehen und verwenden hierfür das Konzept von TET.

Was ist TET?

Die Kurse wurden in tet.folio erstellt und laufen direkt im Browser. TET steht für „Technology Enhanced Textbook“ und wurde von der Physikdidaktik der Freien Universität entwickelt. Kernbestandteil sind sogenannte „interaktive Bildschirmexperimente“ (IBE): Reale Experimente wurden in Stop-Motion-Technik gefilmt, sodass es sich bei den Anzeigen der Messgeräte nicht um simulierte, sondern um reale Messwerte handelt.

Voraussetzungen

Unsere Kurse richten sich an Schüler*innen der Sekundarstufe II. Die Gruppe sollte mindestens sechs Personen groß sein. Pro Person ist ein PC, Notebook oder Tablet mit Mikrofon und optional Webcam erforderlich. Handys sind nicht geeignet. Der Internetanschluss sollte ausreichend schnell und stabil sein.

Terminvergabe und Anmeldung

Wir bieten die etwa zweistündigen Online-Kurse jeweils am Mittwoch und Freitag (Uhrzeit verhandelbar) sowie am Donnerstag (nur nachmittags) an.

Die Anmeldung erfolgt durch die Lehrkraft unter der Emailadresse physlab@physik.fu-berlin.de.

Aber auch interessierte Schüler*innen können unsere Kurse buchen, sofern sich eine Gruppe von mindestens sechs Personen findet.

Gruppe für einen Online-Kurs anmelden

Das PhysLab in der Coronapandemie

Besuche von Schulklassen und Oberstufenkursen sind aktuell leider nicht möglich. Derzeit können nur die oben genannten Online-Kurse gebucht werden.

Allgemeine Rückfragen zum PhysLab bitte an:

Jörg Fandrich, joerg.fandrich@fu-berlin.de,Tel: 030 / 838 - 5677 (AB)

Schlagwörter

  • Franck-Hertz-Versuch
  • Online-Experimente
  • Online-Kurse
  • Online-Versuche
  • Photoeffekt
  • PhysLab
  • Schülerlabor
Zur Website der Didaktik der Physik
Zur Website vom NATLAB
MINToring
Sommeruni der Freien Universtität Berlin