Studieninhalte

Physik nimmt eine zentrale Position unter den Naturwissenschaften ein und liefert wichtige Impulse für die Biologie, Chemie, Geologischen Wissenschaften, Mathematik und Philosophie. Der Studiengang ist wissenschaftsorientiert und vermittelt neben einer breiten Allgemeinbildung in Physik die theoretischen und experimentellen Grundlagen.

Was lernen Bachelor-Studierende in Physik?

  • moderne Methoden und Fragestellungen der physikalischen Forschung
  • die Fähigkeit zum kritischen Urteilen und verantwortungsbewussten Handeln
  • allgemeine berufliche Kompetenzen wie technische Fertigkeiten im Labor, Umgang mit Datenanalysen, Problemlösung in Gruppen und Präsentationstechniken

Wir bereiten Studierende auf Tätigkeiten in Wissenschaft und Forschung, im technologischen Bereich, in der Informationsverarbeitung oder im Dienstleistungssektor vor.