Springe direkt zu Inhalt

Bewerbung mit nicht-deutscher HZB

1. Registrieren Sie sich im uni-assist-System.

2. Füllen Sie einen Online-Antrag im uni-assist-Portal aus und bezahlen Sie die Bearbeitungsgebühr.

3. Schicken Sie alle notwendigen Dokumente per Post an uni-assist.

4. Warten Sie auf einen Zulassungsbescheid.

Was macht uni-assist?

Uni-assist überprüft die beglaubigten Kopien ausländischer Dokumente und "übersetzt" ausländische Noten ins deutsche System. Für diese Dienstleistung erhebt uni-assist eine Bearbeitungsgebühr von 70,00 €.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen sechs Wochen vor Ablauf offizieller Einschreibefristen ein, damit uni-assist genug Zeit für die Bewertung der Dokumente hat.