Matthias Lüffe – Patentanwalt

Matthias Lüffe

Matthias Lüffe

Studium: Diplom in Physik, Freie Universität Berlin

Promotion: in Physik, Freie Universität Berlin

Berufseinstieg: Projektleiter in der Forschung und Entwicklung für Leistungstransistoren und -dioden (z.B. für Automotive-, Haushalts- und industrielle Anwendungen)

Weiterbildung: Fernstudium im Patentanwaltsrecht

Heute: Patentanwalt in einer Patentanwaltskanzlei mit Kompetenzfeldern Physik, Elektrotechnik, Medizintechnik, Mobilfunk, Software