Springe direkt zu Inhalt

Die Kunst der Quanten - Mit Kreativität und MINT-Wissen zur beruflichen Freiheit.

18.05.2019 | 12:50 - 13:20
© Olaf Plantener: Materialisierung eines Teilchens

© Olaf Plantener: Materialisierung eines Teilchens

Die Kunst der Quanten - Mit Kreativität und MINT-Wissen zur beruflichen Freiheit.

Mit diesem Titel präsentieren wir uns bei einem Vortrag auf der Messe Bachelor & More am 18. Mai 2019 in Düsseldorf. Alle Schülerinnen und Schüler aus der Region Düsseldorf, die sich für Naturwissenschaften begeistern und Mathematik mögen, sind herzlich willkommen.

Zusammenfassung

Quantum Computing, Nanotechnologien und Künstliche Intelligenz sind nur wenige Themen, die unsere Zukunft bestimmen werden. Gerade in diesen Feldern sind die Chancen auf den beruflichen Erfolg und die berufliche Freiheit am größten. Der Vortrag präsentiert die Zahlen zum Arbeitsmarkt für MINT-Berufe und zeigt, warum die Kreativität und soziale Kompetenz besonders in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen nachgefragt sind. Wir zeigen die vielfältigen Karrierewege, die unsere Absolvent*innen gegangen sind, und erklären, was junge Menschen in einem naturwissenschaftlichen Studium erwartet.     

Referentin - Sophia Lahs, Physikstudentin an der Freien Universität Berlin

Sophia ist in den finalen Zügen ihres Studiums und schreibt die Bachelorarbeit zu einem Thema der Quantenphysik. Ihre Liebe zur Kunst lebt sie in Aquarellzeichnungen aus. Sophia entschied sich für ein Physikstudium, weil sie zu den entscheidenden Entwicklungen unserer Zeit beitragen wollte. Und weil sie Herausforderungen liebt und die Welt begreifen möchte.

Fragen stellen

Nach dem Vortrag steht Katharina in der "Ratgeber-Route" für individuelle Fragen zur Verfügung. Sie gibt Tipps für einen erfolgreichen Studienstart und gewährt persönliche Einblicke in ein Physikstudium an der Freien Universität Berlin.

Zeit & Ort

18.05.2019 | 12:50 - 13:20

Raum Audimax
BOUI BOUI BILK
Suitbertusstraße 149
40223 Düsseldorf