Springe direkt zu Inhalt

Ein weiteres Digitalsemester, Präsenzlehre für Erstsemester

Online Semester

Online Semester
Bildquelle: nathana reboucas @unsplash

Die Pandemie-Zeiten stellen an uns alle besondere Herausforderungen. Unter den gegebenen Umständen fanden wir umsetzbare Lösungen, die uns ermöglichen, ein Studium in guter Qualität sicherzustellen und an Forschungsprojekten weiterzuarbeiten.

Wir hoffen, dass Sie in Ihrem Studium gut weiterkommen und auch online aktiv unserem Fachbereich verbunden bleiben. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir im laufenden Semester aufgrund der Hygienevorgaben Präsenzveranstaltungen hauptsächlich für Erstsemester anbieten können.

Wichtigste Infos in Kürze

  • Vorlesungszeit: 02.11.2020 - 27.02.2021
  • Es finden alle Module statt.
  • Es wird sowohl Präsenz- als auch Online-Prüfungen geben.
  • Lernen im Gebäude des Fachbereichs ist nicht möglich.

Die Informationen auf dieser Seite werden fortlaufend aktualisiert. Stand: 16.07.2020

FAQ zum digitalen Semester 2020/21

Es finden ALLE Module statt. Hauptsächlich werden digitale Formate angeboten.

Aufgrund des eingeschränkten Lehrbetriebs (die Häuser sind geschlossen) finden nur Präsenzveranstaltungen für Kernveranstaltungen für Erstsemester und Praktika statt:

  • Einführung in die Physik I (Mono-Bsc)
  • Experimentalphysik I (LAK-Bsc)
  • Theoretische Physik I (LAK-Bsc)
  • Grundpraktikum I und II
  • Projektpraktikum
  • Fortgeschrittenenpraktikum.
  • Advanced Lab Course (Msc)

Der Mathe-Brückenkurs findet digital statt. Alle anderen Vorlesungen und Tutorien werden in unterschiedlichen digitalen Formaten durchgeführt.

Nein, dies ist im eingeschränkten Präsenzbetrieb nicht vorgesehen.
Studierende können sich Laptops, PC und Hardware bei der ZEDV des FB Physik (zedv@physik.fu-berlin.de) ausleihen, wenn Bedarf besteht.

  1. Termine für Nachklausuren aus dem WiSe 19/20 und Klausuren aus dem SoSe20 werden ab 13.07.20 vergeben. Veranstaltungsabhängig werden sowohl Präsenz- als auch Online-Prüfungen angeboten.
  2. Im WiSe20/21 werden veranstaltungsabhängig Präsenz- als auch Online-Prüfungen angeboten.
  3. Für Studierende, die nicht an Präsenzprüfungen (z.B. Auslandsaufenthalt) oder an Onlineprüfungen (z.B. unzureichende Internetverbindung) teilnehmen können, werden Nachholprüfungen angeboten. Dabei werden situationsabhängig Prüfungsformen gefunden, damit alle an einer Prüfung teilnehmen können.

Derzeit findet die Klausureinsicht digital (z.B. über WebEx) statt.

Die Vorlesungszeiten werden corona-bedingt auf den Zeitraum 02.11.2020 - 27.02.2021 verschoben.

Ja. Der persönliche Kontakt zwischen Dozierenden und Studierenden war und bleibt ein wesentlicher Teil eines Studiums am Fachbereich Physik. Nutzen Sie Online-Lehrveranstaltungen genauso wie Präsenzveranstaltungen, um Ihre Fragen zu stellen und Diskussionen anzuregen.

Auch für individuelle Online-Gespräche stehen Dozierende gerne zur Verfügung – Fragen Sie nach individuellen Terminen bei den Dozierenden bitte direkt nach.

Wir begrüßen es, wenn sich Studierende in Online-Meetings treffen und ihre Gruppenarbeit im Onlineformat fortführen, z. B. über die Webex-Technologie, die auch Studierenden zur Verfügung steht. In Gruppen lässt nämlich produktiver lernen und arbeiten.

Beratung und Hilfe

Leveke Holler

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück!

studienberatung@physik.fu-berlin.de