banner_ag_bittl

Wissenschaftliche Ausstattung

Unser Labor ist mit mehreren EPR-Spektrometern ausgestattet, die es uns erlauben, weite Bereiche der gepulsten, cw sowie transienten EPR im S-Band (3 GHz), X-Band (9.5 GHz), Q-Band (35 GHz) und W-Band (94 GHz) abzudecken. Sämtliche Spektrometer können über einen Temperaturbereich von 5K bis 300K verwendet werden.

Spektrometer

Bruker Elexsys E680 S/W-Band

Möglichkeiten:

  • gepulste und cw EPR (continuous wave)
  • S-Band und W-Band
  • Doppelresonanzspektroskopie (ENDOR, Electron Nurclear Double Resonance, und ELDOR, Electron-Electron Double Resonance)
  • S-Band EDMR  (Electrically Detected Magnetic Resonance)
  • Nd:YAG-Laser-Anregung (1064, 532 und 355 nm)

Bruker Elexsys E680 X/W-Band

Möglichkeiten:

  • gepulste und cw EPR
  • S-Band und W-Band
  • Doppelresonanzspektroskopie (ENDOR and ELDOR)
  • X- und W-Band EDMR
  • cw-Laseranregung bei diversen Wellenlängen

Bruker Elexsys E580 X/Q-Band

Möglichkeiten:

  • gepulste und cw EPR
  • X-Band und Q-Band
  • Doppelresonanzspektroskopie (ENDOR and ELDOR)
  • X- und Q-Band EDMR
  • SuperHiQ-Resonator für cw EPR mit hoher Empfindlichkeit
  • Nd:YAG-Laseranregung mit OPO (410 bis 700 nm)

Selbstgebautes transientes X/Q-Band

Möglichkeiten:

  • cw EPR
  • X-Band und Q-Band
  • transiente (zeitaufgelöste) EPR
  • cw EDMR
  • Nd:YAG-Laser-Anregung mit OPO (410 bis 700 nm)

Selbstgebautes X-Band

Möglichkeiten:

  • cw
  • X-Band
  • SuperHiQ-Resonator für cw EPR mit hoher Empfindlichkeit
  • quantitative EPR