Cytochrom-c-Oxidase

CcoCco

Cytochrome c Oxidase ist das endständige Enzym der mitochondrialen Atmungskette. Es katalysiert die Vier-Elektronen-Reduktion von molekularem Sauerstoff und pumpt vier Protonen durch die Membran. Dieser Prozeß trägt zum elektrochemischen Gradienten über die Membran bei. Dessen Energie wird genutzt, um z.B. mit Hilfe der ATP-Synthase den primären Brennstoff von zellulären Prozessen zu erzeugen. Ziel ist es, auf molekularer Ebene den Ablauf und die Koordination von Elektronentransfer, Pumpen von Protonen und der Sauerstoffumsetzung im Protein aufzuklären.