Die IT-Systeme der beiden Fachbereiche Mathematik/Informatik und Physik werden von einer gemeinsamen IT-Abteilung IMP-IT betrieben. Diese unterstützt die wissenschaftlichen Arbeitsgruppen und andere zentrale Abteilungen der Fachbereiche bei der Planung, Beschaffung und dem Betrieb ihrer IT-Technik.

Da Standarddienste wie z.B. Email, Webserver und Netzwerkdienste zentral durch die FU betrieben werden, konzentriert sich die IT-Abteilung auf die speziellen Bedürfnisse der Physik, die im Bereich der Experimentalphysik bei Versuchs- und Messaufbauten und den dabei notwendigen Steuerungsrechnern und in der Theoretischen Physik auf dem Einsatzn und Entwicklung von wissenschaftlicher Software und computergestützten Simulationen liegen. Zu diesem Zweck betreibt der IT-Service einen zentralen HPC-Cluster, der allen Mitarbeitern des Fachbereich zur Verfügung steht, einen Gitlabserver für Versionsverwaltung und wissenschaftliche Kollaboration, und zahlreiche weitere Dienste.

Weiterhin betreibt die IT-Abteilung die Linux- und Windowsarbeitsplätze des Fachbereichs Physik sowie einen Linuxrechnerpool mit Computerarbeitsplätzen für die Studierenden des Fachbereichs.

Alle weiteren Informationen gibt es in unserem Support-Wiki

Schlagwörter

  • ZEDV