Springe direkt zu Inhalt

Reise durch die Physik

Einführungsexperimente für Schüler*innen ab 5. Klasse

Physik zum Anfassen

Walzen rollen, Kreisel rotieren, Pendel schwingen - Die Einführungsexperimente führen Kinder an elementare Phänomene heran und ermöglichen, diese mit allen Sinnen wahrzunehmen und spielerisch zu begreifen. Auf ca. 400 m2 bietet die Ausstellung etwa 150 Exponate zu allen relevanten Themengebieten der klassischen Physik wie Mechanik, Akustik, Optik sowie Elektrizität und Magnetismus.

Mehr entdecken lassen, weniger erklären.

Manche Versuche können Kinder intuitiv ausführen. Viele Ausstellungsobjekte kennen Kinder nämlich bereits aus dem Alltag. Für andere Experimente müssen Schüler*innen eine kurze Versuchsanleitung lesen oder die PhysLab-Tutoren nach einer Erklärung fragen. Ergänzt werden die Einführungsexperimente durch Schaubilder: optische Täuschungen, Rastertäuschungen, Zweideutigkeiten, Kuriositäten.

Für wen?

Schulklassen der Klassenstufe 5 bis 13 bzw. ab 10 Jahre

Gruppengröße - max. 50 Personen

Wann?

Mittwochs und freitags um 9:30 und 11:30

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Betreuung

Mindestens ein*e Physiker*in begleitet die Besuchsgruppe und steht für Fragen und Erklärungen zur Verfügung. Bei größeren Gruppen wird die Betreuung entsprechend angepasst.

Wo?

Der Treffpunkt ist vor dem Gebäude. Wir holen Sie und Ihre Klasse vom Eingang ab. Da in dem Gebäude gearbeitet wird, bitten wir alle Gruppen sich dort ruhig zu verhalten.

Einführungsexperimente „Reise durch Physik“
Freie Universität Berlin
Physik-Praktika
Im Untergeschoss
Schwendenerstr. 1
14195 Berlin

Lageplan

Anmeldung

Zur Zeit findet kein Präsenzbetrieb statt, das PhysLab ist wegen der Coronapandemie geschlossen. Sobald der Präsenzbetrieb wieder aufgenommen wird gilt Folgendes:

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da nur begrenzte Kapazitäten bestehen. Anmeldung bevorzugt per Mail an joerg.fandrich@fu-berlin.de mit folgenden Angaben:

  • Name und Anschrift der Schule
  • Kontaktperson und Kontaktdaten
  • Gruppengröße (max. 50 Personen)
  • Jahrgang der Teilnehmer/innen

Erst nach der Bestätigung durch uns ist der Termin gebucht!

Familiennachmittage

Für Familien und Personen, die die Einführungsexperimente außerhalb einer großen Gruppe besuchen wollen, bieten wir zweimal im Jahr einen Familiennachmittag an. Bitte schicken Sie Ihren Anfrage an joerg.fandrich@fu-berlin.de .

Zur Website der Didaktik der Physik
Zur Website vom NATLAB
MINToring
Sommeruni der Freien Universtität Berlin