PhysLab, das Schüler/innen/labor des Fachbereichs Physik

physlab-home
(c) Foto: mattlog GbR

Das PhysLab wurde gegründet, um jungen Menschen selbstständiges Experimentieren und Forschen zu ermöglichen. Dies kann sowohl eingebettet im Rahmen des regulären Unterrichts geschehen als auch völlig eigenständig außerhalb der Institution "Schule".

Auf dieser Website informieren wir Sie über unser Angebot für Schüler/innen, Lehrkräfte und Eltern.

  • Im Bereich "Experimentierlabor" finden Sie Informationen zu allen  PhysLab-Experimenten, die wir für Schüler/innen ab Klassenstufe 10 anbieten.
  • Die "Reise durch die Physik" (Einführungsexperimente) sind eine Sammlung von über 150 kleinen Exponaten, die zum selber Experimentieren und Entdecken einladen. Sie sind für Schülerinnen und Schüler der 5. bis zur 13. Klassenstufe geeignet.
  • Der Experimentierzyklus "Schwimmen, Schweben, Sinken" lässt Grundschüler/innen das Phänomen des Auftriebs untersuchen.

  • Der Bereich "Service" bietet Informationen für Schüler/innen, Lehrkräfte und Studierende.

Wir sehen uns als Schnittstelle zwischen Schule und Universität, d.h. zusätzlich zum rein fachlichen Experimentieren kann man sich bei uns über den Ablauf eines Studiums informieren und einfach mal "Uniluft schnuppern".

Wenn Sie weitere Fragen zum PhysLab haben oder uns mit Ihrer Gruppe besuchen wollen, wenden Sie sich bitte an (siehe auch bei Kontakt) :

Jörg Fandrich

E-Mail: joerg.fandrich@fu-berlin.de

Tel: 030 / 838 56772