Springe direkt zu Inhalt

Paper zur Ladungsträger-Delokalisierung in Polymeren

Ein Artikel zur Messung der Delokalisierung von Ladungsträgern in organischen Halbleitern ist kürzlich in der Fachzeitschrift Physical Chemistry Chemical Physics erschienen. Darin beschreiben wir Messungen zur Ausdehnung der Wellenfunktion von Ladungsträgern in kleinen organischen Molekülen und konjugierten Polymeren, die als Absorbermaterialien in organischen Solarzellen eingesetzt werden können. Die Experimente basieren auf der Methode der "Electron Nuclear Double Resonance"- (ENDOR-) Spektroskopie, einer Kombination von EPR- und NMR-Techniken. Die Arbeit wurde in Zusammenarbeit mit Kollegen der King Abdullah University of Science & Technology in Saudi Arabien und der University of Massachusetts in Amherst durchgeführt.

News vom 18.01.2017

2 / 13