Springe direkt zu Inhalt

Gitlab

Seit Version 13.0 sendet Gitlab Mails über Logins von unbekannten Orten. Den meisten Nutzern fällt dies nicht auf, da sie sich nicht ausloggen, aber Nutzer, die dies tun, könnten davon beunruhigt sein, da sich für die meisten Nutzer die IP-Adresse am heimischen DSL-Anschluss etwa täglich ändert.

Wenn die IP-Adresse für den Login die des aktuell verwendeten Anschlusses ist (z.B. nachsehbar auf der Konfigurationsseite des heimischen Routers) gibt es nichts zu befürchten.

In einem zukünftigen Release, sollte das Problem behoben werden.