sfb658-banner

Theorie des Anregungstransfers in funktionalisierten Kohlenstoff-Nanoröhren

Das Projekt zielt auf ein mikroskopisches Verständnis der Elementarprozesse, die der Funktionalisierung von Kohlenstoff-Nanoröhren mit photochromen Molekülen zugrunde liegen. Der Fokus liegt dabei auf einer systematischen Untersuchung des Einflusses der Funktionalisierung auf die Dynamik exzitonischer Anregungen in Absorptions-, Rayleigh- und Ramanspektren von Kohlenstoff-Nanoröhren. Dazu werden Vielteilchen-Effekte und der Transfer von Energie und Elektronen im Rahmen einer Dichtematrixtheorie diskutiert.

 

TU Berlin - AG Knorr