Sommersemester 2006

Experimentelle Physik 1

  • Beginn: 18.04.2006
  • Zeit: Dienstags und Donnerstags 14–16 Uhr c.t.
  • Ort: Großer Hörsaal (0.3.12)


Die Scheine können von 10–12 und 14–16 Uhr im Sekretariat bei Frau Rothe (Raum 1.3.11) abgeholt werden!

Zielgruppe:

  • Studenten/innen der Physik (Diplom und Lehramt), Geophysik und Meteorologie im 1. Semester

Art der Durchführung:

  • Vorlesung mit Übungen

Übungsgruppen:

  • Übungsgruppe a: Freitags 10:15–12:00 Uhr, Seminarraum E1 (R. 1.1.26)
  • Übungsgruppe b: Donnerstags 08:30–10:00 Uhr, Seminarraum T1 (R. 1.3.21)

  • Abgabe der Übungsblätter: jeweils bis spätestens Dienstags 14:15 Uhr, entweder in der Vorlesung oder Einwurf in Kasten zwischen Raum 1.2.38 und 1.2.40.

    (Hinweis für Bachelorstudenten, die diese Veranstaltung wiederholen)

Voraussetzung:

  • Empfohlen wird die Teilnahme am Brückenkurs

Klausur:

  • Voraussetzung zum Erwerb des Scheins ist neben der erfolgreichen und regelmäßigen Teilnahme an den Übungsgruppen das Bestehen der Klausur.
  • Klausurtermin: Donnerstag, 29.06.2006 in der Vorlesung (14–16 Uhr); bitte amtlichen Lichtbildausweis mitbringen!
  • Nachholtermin (bei Nichtbestehen oder entschuldigtem Versäumen der Klausur vom 29.06.): Dienstag, 18.07.2006 nach der Vorlesung (16–18 Uhr)

Scheinkriterien für Studenten mit angestrebtem Abschluss Physik Diplom:

  • Anwesenheit in den Übungsgruppen;
  • mind. 50% der erreichbaren Punkte in den Übungsaufgaben;
  • mind. 50% der erreichbaren Punkte in der Klausur.
Die Gesamtnote ergibt sich durch 60:40-Mittelung aus den Punkten der Übungsaufgaben und der Klausur.

Scheinkriterien für Studenten mit angestrebtem Abschluss Bachelor:

  • Anwesenheit in den Übungsgruppen;
  • mind. 50% der erreichbaren Punkte in den Übungsaufgaben (min. 7/8 von 50% für Lehramtsbachelor);
  • mind. 50% der erreichbaren Punkte in der Klausur.
Die Gesamtnote ergibt sich alleine aus den erzielten Punkten der Klausur.

Inhalt: Mechanik und Wärmelehre

  • 1. Punktmechanik
    • Newtonsche Mechanik
    • starre Körper, Drehungen, Trägheitstensor
    • rotierende Koordinatensysteme
  • 2. Wärmelehre
    • Gasgesetze
    • Phasenübergänge
    • Wärmekapazität
    • Carnot-Prozess
    • Entropie
  • 3. Kontinuumsmechanik
    • Elastizität
    • Flüssigkeiten, Hydrodynamik

Literatur:

  • W. Martienssen: Einführung in die Physik, Bd. 1 + Bd. 3
  • C. Gerthsen: Gerthsen Physik
  • W. Demtröder: Experimentalphysik 1
  • K. Dransfeld, P. Kienle, G. M. Kalvius: Physik 1
  • M. Alonso, E. J. Finn: Physik
  • R. P. Feynman: Vorlesungen über Physik, Bd. 1
  • Weitere

(Einiges aus dem nachfolgend aufgelisteten Angebot ist nur intern aus dem Fachbereich Physik abrufbar; Besitzer eines Accounts können sich aber einen Proxy einrichten, siehe Einrichtung eines Proxy für den Zugriff auf interne Seiten von außerhalb des Fachbereichs)