sfb658-banner

Einfluss der Kopplung photochromer Schaltermoleküle an Oberflächen auf Ladungstransfer und Schalteffizienz

Untersuchungsgegenstand sind selbst organisierte Molekülschichten (SAMs), in denen photochrome Moleküle über nass-chemisch präparierte Ankerkomplexe an (strukturierte) Gold- und Halbleiteroberflächen angekoppelt werden. Konzepte zur Kopplung unter-schiedlicher Schalter innerhalb eines SAM wie auch zur Verdünnung gleicher Schalter sollen entwickelt werden, um kooperative Schaltprozesse in molekularen Ensembles effektiv auszulösen. Dazu wollen wir die geometrische und elektronische Struktur des SAM, sowie die Dynamik intra- und intermolekularer Energie- und Ladungstransferprozesse aufklären und beeinflussen.

 

AG Weinelt