Springe direkt zu Inhalt

News

Konfliktfrei Publizieren – Erfahrungen des „Ombudsman für die Wissenschaft“

Prof. Dr. Joachim Heberle, Mitglied im Ombudsgremium, und Dr. Hjördis Czesnick, Leiterin der Geschäftsstelle des Ombudsman für die Wissenschaft, berichten über typische Konflikte in natur- und lebenswissenschaftlichen Arbeitsgruppen, die im Zusammenhang mit der Publikation von Forschungsdaten aufkommen können. Im Vordergrund steht die Frage, wie Konflikte, z.B. auch Betreuungskonflikte, vermieden werden können.

20.05.2021

Wie entsteht ein Nervenimpuls?

Biophysikerinnen und Biophysiker lösen lichtinduzierte Strukturänderungen einer Natriumpumpe mit höchster zeitlicher und räumlicher Präzision auf

05.01.2021