Bild 1



Bild 1. Die Gebäude Berlin-Dahlem, Boltzmannstraße 20/18: Errichtet 1936 und offiziell eingeweiht im Mai 1938 als Institut für Physik der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. Hier begann 1949 mit dem Einzug des Physikalischen Instituts der Aufbau des Faches Physik an der Freien Universität. In dem gesonderten Gebäude unten rechts - ursprünglich Kältelabor - wurde der Große Hörsaal eingerichtet. Oben links bzw. unten im Hintergrund: der Turm für die Hochspannungsanlage.

(Bild: Physikalische Zeitschrift 39(1938), 430/31; Reproduktion: Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft)

zum Bildverzeichnis | zum Inhaltsverzeichnis