Springe direkt zu Inhalt

SFB 290: Metallisch dünne Filme: Struktur, Magnetismus und elektronische Eigenschaften (1993-2004)

Die Forscherinnen und Forscher untersuchten ultradünne, aus wenigen Monolagen bestehende Filme und deren elektronische und magnetischer Eigenschaften sowie Gitterschwingungen und Transporteigenschaften. Ihr Ziel war dabei den Zusammenhang zwischen Struktur, Morphologie und den physikalischen Eigenschaften dünner metallischer Filme besser zu verstehen.

Sprecher

Prof. Dr. K. H. Rieder

Partner

  • Freie Universität
  • Humboldt-Universität
  • Technische Universität Berlin

Zum SFB 290

For physicists affected by the war in Ukraine