Physikalische Grundlagenforschung

Die Schwerpunkte unserer Forschung sind:

  • Biophysik
  • Ultrakurzzeitphysik
  • Nanophysik & Oberflächenphysik
  • Quantenphysik
  • Didaktik der Physik

Wir untersuchen Oberflächen und ihre Strukturen, erforschen biologisch wichtige Moleküle, chemische Reaktionen mit schnellen Laserpulsen und entwickeln mathematische Modelle und Methoden für die Vielteilchenphysik.

FU Physik

FU Physik

Diese Forschung wird von den Arbeitsgruppen der 17 Professoren in Experimentalphysik (11), theoretischer Physik (5) und Fachdidaktik (1) getragen. Vier Sonderprofessuren, zusammen mit dem Helmholtz-Zentrum Berlin bzw. dem Max-Born-Institut erweitern das Themenspektrum noch um Kernphysik, Solarenergie sowie schnelle nichtlineare Prozesse an Oberflächen und Festkörpern.

Der Fachbereich ist Sitz der folgenden Sonderforschungsbereiche:

SFB 1078 - Proteinfunktion durch Protonierungsdynamik

SFB/TRR 227 - Ultraschnelle Spindynamik