Springe direkt zu Inhalt

SFB 498: Protein-Kofaktor-Wechselwirkungen in biologischen Prozessen (2000-2009)

SFB 498

SFB 498

Das zentrale Untersuchungsthema war das Zusammenspiel der Protein-Kofaktor-Wechselwirkungender der Proteinmatrix sowohl mit organischen Kofaktoren als auch mit Metallionen. Das interdisziplinäre Forschungsteam zog einen kombinierten Ansatz verschiedener biochemischer, molekularbiologischer, strukturanalytischer, spektroskopischer und theoretischer Techniken heran.

Sprecher

Prof. Dr. Robert Bittl

Beteiligte Arbeitsgruppen

AG Antontik / Stehlik, AG Weber, AG Haumann / Dau, AG Heyne

Forschungspartner

  • Freie Universität
  • Charité - Universitätsmedizin Berlin
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Technische Universität Berlin
  • Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP)
    im Forschungsverbund Berlin e.V.
For physicists affected by the war in Ukraine