Springe direkt zu Inhalt

Fortgeschrittenenpraktikum für Bachelor

Die Praktikumsversuche befassen sich mit grundlegenden Messverfahren der Experimentalphysik.

(20100830)

TypSemesterkurs (Pandemie bedingt auf vorlesungsfreie Zeit gelegt)
Dozent/inPD Dr. Christian Frischkorn
E-Mailchristian.frischkorn@fu-berlin.de
SpracheDeutsch
SemesterSoSe 2020
Veranstaltungsumfang6.0-stündig
Leistungspunkte6 von 22 Leistungspunkte des Moduls "Struktur der Materie"
Freie Plätzenein
Raum0.4.02 (Rayleigh-Streuung), 0.4.07 (Mie-Streuung, He-Ne-Laser), 0.4.57 (Gamma-Spektrometrie), 1.4.24 (opt. Messungen Isolatorkristall, Quadrupol-Massenfilter), 0.3.18 (STM)
Beginn20.07.2020

Die Studierenden sollen anspruchsvolle physikalische Messverfahren und die Verschiedenartigkeit der experimentellen Methoden und Fragestellungen kennen lernen. Sie sollen die Fähigkeit erwerben, sich ein neues Arbeitsgebiet in kurzer Zeit anhand von Literatur zu erschließen.

Sicherheitsbelehrung

Die Sicherheitsbelehrung ist obligatorisch für alle Teilnehmer/innen!
Wann: 16.06.2020 - 10:30 Uhr
per webex Meeting (Einladung erfolgte nach Anmeldeliste im Campus Management vom 09.06.2020)

Versuchsdurchführung

Wochentag gemäß Versuchsplan / Absprache mit dem/der Tutor/in typischerweise von 10:00-20:00 Uhr

Erster Versuchstag: 23.07.2020

letzte Aktualisierung dieser Seite einschließlich links und downloads: 16.07.2020 16:30 Uhr