Springe direkt zu Inhalt

Qualität der Lehre in der Physik

Physik-Vorlesung

Physik-Vorlesung
Bildquelle: David Ausserhofer

Gute Lehre ist uns sehr wichtig. Wir gestalten Vorlesungen, Übungen, Seminare und Praktika so, dass Studierende ein breites Grundlagenwissen der Physik erwerben und gleichzeitig Impulse aus aktueller Physikforschung schöpfen können.

Nachhaltige Verbesserung der Lehrqualität

Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Qualität der Lehre nachhaltig zu verbessern. Hierzu diskutieren Lehrende und Studierende in mehreren Gremien über Studienleistungen und Schwierigkeiten, die in einzelnen Physik-Lehrveranstaltungen entstehen könnten, und erarbeiten gemeinschaftlich neue Lehransätze.

Offener Dialog und Studienerfolg durch Mentoring

Am Fachbereich Physik führen wir einen offenen Dialog über die Fachkultur und das Miteinander im Studium und in der Forschung. Mit aller Kraft bemühen wir uns, eine Lern- und Lehr-Atmosphäre zu schaffen, in der Studierende erfolgreich studieren und zugleich glücklich sein können.

Das Mentoring-Programm ist dafür da, neue Studierende am Anfang ihres Studiums zu unterstützen und ihnen richtige Lernstrategien für das Physikstudium beizubringen.

Systemakkreditierung

Das Studium der Physik an der Freien Universität ist systemakkreditiert. Das bedeutet, dass wir uns auf ein solides Qualitätssicherungssystem stützen, das die Universität für alle Fachbereiche erarbeitet hat. Den zentralen Qualitätsrichtlinien folgend führen wir in regelmäßigen Abständen Fachgespräche mit externen Experten*innen, die unser Lehrprogramm prüfen, durch und setzen ihre Verbesserungsvorschläge konsequent um.

Fachgespräche

In den Fachgesprächen werden folgende Punkte begutachtet:

  • die Relevanz und Aktualität von Studieninhalten
  • der Forschungsbezug
  • die Angemessenheit des fachwissenschaftlichen Lehrangebots

Die aus dem Fachgespräch gewonnenen Ergebnisse werden in der zentralen Ausbildungskommission des Fachbereichs, im Fachbereichsrat und im Dekanat diskutiert und bei der Weiterentwicklung von Studiengängen berücksichtigt.

Zentrale und dezentrale Evaluationen

Unsere Studierenden nehmen regelmäßig an zentralen Bachelor-, Master- und Absolventen-Befragungen teil. Zusätzlich führen wir am Fachbereich Physik dezentrale Umfragen der Studierenden durch. Die Ergebnisse dieser Befragugnen nehmen wir als Impulse, um die Lehre der Physik weiter zu verbessern.

Kontakt


Qualität der Lehre

Prof. Dr. Volkhard Nordmeier 
qs-lehre@physik.fu-berlin.de

Evaluationen

Dr. Dirk Schwarzhans

evaluation@physik.fu-berlin.de

Schlagwörter

  • Lehre der Physik
  • Physik-Lehre
  • Qualität der Lehre
  • Qualitätsmanagement
  • Qualitätssicherung