Springe direkt zu Inhalt

Energie-Entdeckerinnen: Auf der Spur des Klimawandels

Ein Mädchen pflanzt einen Baum.

Ein Mädchen pflanzt einen Baum.
Bildquelle: Eyoel Kahssay; Unsplash

Den Begriff des Klimawandels hast du mit Sicherheit schon gehört, aber was steckt da aus physikalischer Sicht hinter? Tauche mit uns in die faszinierende Welt des Treibhauseffekts ein und entdecke, wie er das Klima beeinflusst.

Ohne den natürlichen Treibhauseffekt wäre es mit durchschnittlich -18 Grad Celsius sehr kalt auf der Erde und es hätte sich kein Leben entwickeln können. Glücklicherweise sorgen Treibhausgase wie CO2, Methan und Wasserdampf für lebensfreundliche Temperaturen.

Allerdings hat sich durch Aktivitäten der Menschen die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre deutlich erhöht, sodass die Lebensfreundlichkeit unseres Planeten bedroht ist!

Sei dabei und entdecke experimentell die spannenden physikalischen Prozesse hinter dem Treibhauseffekt. Werde dabei zur Energie-Detektivin und gehe gemeinsam mit uns den Spuren des Klimawandels nach.


AG Kubsch, Hannah Kolbe

Anmelden