Springe direkt zu Inhalt

TÜV für die Zukunftstechnik

Prof. Dr. Jens Eisert

Prof. Dr. Jens Eisert

Projekt des Physikers Jens Eisert ist Teil des mit rund einer Milliarde Euro geförderten europäischen Flaggschiffprogramms.

News vom 27.03.2019

Physiker wie Jens Eisert wollen Quantensimulatoren bauen, die höchst komplexe Phänomene der Physik simulieren und enträtseln helfen. Ähnlich wie Ingenieure, die die Aerodynamik einer neuen Karosserie per Computersimulation testen, versuchen Physiker, Kristalle und andere Festkörper Atom für Atom in einem Simulator nachzubauen, um die komplexen Wechselwirkungen zwischen einer Unzahl von Atomen und Elektronen zu verstehen, die zu Phänomenen wie der Hochtemperatursupraleitung führen.

Presseartikel lesen

24 / 25