Springe direkt zu Inhalt

ERC Synergy Grant für ein Team mit dem Experimentalphysiker Professor Robert Bittl

Prof. Dr. Robert Bittl

Prof. Dr. Robert Bittl

Europäischer Forschungsrat fördert internationales Forschungsteam mit fast neun Millionen Euro / Experimentalphysiker der Freien Universität Berlin erhält über zwei Millionen Euro

News vom 25.10.2022

Der Experimentalphysiker der Freien Universität Berlin, Prof. Dr. Robert Bittl, erhält vom Europäischen Forschungsrat (ERC) im Rahmen einer internationalen Forschungskooperation einen ERC Synergy Grant in Höhe von über zwei Millionen Euro. Gefördert werden er sowie vier weitere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus insgesamt vier Ländern für das gemeinsame Forschungsprojekt „Chirality and spin selectivity in electron transfer processes: from quantum detection to quantum enabled technologies – CASTLe“.

Das Gesamtfördervolumen des ERC dafür beträgt fast neun Millionen Euro. Die Freie Universität Berlin ist erstmals an einem ERC Synergy Grant beteiligt.


Pressemitteilung der Freien Universität Berlin

3 / 65

Schlagwörter

  • Bittl
  • ERC
  • European Research Council
  • Förderung
  • Forschung
  • grant