Springe direkt zu Inhalt

Quantenphysiker Prof. Dr. Jens Eisert und Dr. Daniel Reich gehören zur den "Top Köpfen der Berliner Wissenschaft"

Quantenphysiker Prof. Dr. Jens Eisert

Quantenphysiker Prof. Dr. Jens Eisert

Dr. Daniel Reich

Dr. Daniel Reich

„100 Köpfe der Berliner Wissenschaft“ – Die Berliner Tageszeitung „Tagesspiegel“ hat 100 Persönlichkeiten identifiziert, die die Forschungsregion Berlin im Jahr 2023 mit ihrer Forschung und Lehre zum Leuchten gebracht haben: Zwei Physiker der Freien Universität Berlin sind die Stars der Berliner Wissenschaft.

News vom 20.10.2023

Professor Dr. Jens Eisert

Professor Eisert forscht und lehrt seit 2011 an der Freien Universität Berlin. Er ist das Gründungsmitglied des Dahlem Center für komplexe Quantensysteme und weltweit anerkannter Forscher für die Fragen der Quanten-Vielteilchentheorie, Quanten-Informationstheorie und Quantenoptik. Rund 50 Personen – wissenschaftliche Angestellte, Promotions-, Master- und Bachelorstudierende – arbeiten an zahlreichen Projekten mit: FOR 2724 „Thermische Maschinen in der Quantenwelt“, RealistiQ, HYBRID, QPIC-1, PhoQuant, MUNIQC, QSolid, QR.X, DAQC und FermiQP. Ein neues Forschungsprojekt zu Quantencomputern – "DebuQC" − wird gerade aus den Mitteln eines ERC Advanced Grants ausgerollt.

Professor Eisert unterhält Affiliationen mit dem Helmholtz-Zentrum Berlin und dem Fraunhofer-Heinrich-Hertz-Institut. Er gilt als einer der weltweit meistzitierten Wissenschaftler auf dem Feld des Quantenrechnens und des Studiums komplexer Quantensysteme.

AG Eisert

Prof. Dr. Jens Eisert für Deutsche Welle "Quantencomputer werden real", ab 1:30 Min

Prof. Dr. Jens Eisert im Radio-Interview beim rbbKultur

Dr. Daniel Reich

Dr. Daniel Reich ist Postdoktorand am Institut für Theoretische Physik in der Arbeitsgruppe von Professorin Christiane Koch, die Quantendynamik und Quantenkontrolle erforscht.

Dr. Daniel Reich beschäftigt sich in seiner Forschung mit der theoretischen Modellierung und numerischen Simulation lichtinduzierter Elektronendynamik in Molekülen. Er leitet ein Teilprojekt im Sonderforschungsbereich 1319 „Extremes Licht für die Analyse und Kontrolle von molekularer Chiralität“ und untersucht das Verhalten molekularer Spiegelbilder unter dem Einfluss zirkular polarisierten Lichts. Des Weiteren forscht er an Themen aus den Gebieten der offenen Quantensysteme, der Quantenoptik und der Quantenkontrolle.

Die Lehre nimmt für Daniel einen besonders hohen Stellenwert ein. Über Vorlesungen zur Quantenmechanik und vielfältige öffentlichkeitswirksame Beiträge, wie zum Beispiel Podcasts, arbeitet er daran, sowohl Studierende als auch die breite Öffentlichkeit für die Physik zu begeistern.

Dr. Daniel Reich

Podcast: Dr. Daniel Reich - Über ein Universum mit umgedrehtem Zeitpfeil


Tagesspiegel: Die 100 wichtigsten Köpfe der Berliner Wissenschaft (2023)

10 / 94

Schlagwörter

  • beste Köpfe
  • Daniel Reich
  • Forschung
  • Jens Eisert
  • Quantencomputer
  • Quantenphysik
  • Top Wissenschaftler
  • Wissenschaft