Springe direkt zu Inhalt

Summer term 2022

Newtons Wiege

Newtons Wiege

Sommersemester 2022:

Vorlesung: Analytische Mechanik (20113401)

  • Dozent: Jens Eisert.
  • Zeit der Vorlesung:
    • Montags 14:15-16:00 (großer Hörsaal)
    • Mittwochs 10:15-12:00 (Hörsaal A)
  • Beginn der Vorlesung: 25. April 2022, 16:14 (die Vorlesung beginnt am Montag, dem 25.4.2022 um 16:15).

  • Klausurtermin: Die Klausur findet in der letzten Semesterwoche statt.
  • Gasthörerschaft: Es besteht die Möglichkeit, am Kurs teilzunehmen, auch ohne an der FU Berlin eingeschrieben zu sein. Falls Interesse besteht, bitte eine Email an mich (jense(at)physik.fu-berlin.de) und Joerg Behrmann (behrmann(at)physik.fu-berlin.de) mit dem Titel "Gasthörerschaft" in der Titelzeile.
  • Thema: Der Kurs führt ein in die Säule der theoretischen Physik, die der analytischen Mechanik. Sie baut auf auf den zentralen Einsichten der Principia Newtons als erstem umfassenden Werk der theoretischen Physik und entwickelt im folgenden ein systematisches theoretisches Gebäude der theoretischen Mechanik, insbesondere die Lagrange- und Hamilton-Mechanik, die Physik von kleinen Schwingungen wie auch die des klassischen deterministischen Chaos. Der Kurs führt auch ein in die Grundlagen der statistischen Physik.

  • Skript: Es gibt ein umfassendes Skript der Vorlesung, das hier schrittweise zugänglich gemacht und umgearbeitet werden wird.

    - Kapitel 1: Newtonsche Mechanik
    - Kapitel 2: Energie und Arbeit
    - Kapitel 3: Vielteilchensysteme
    - Kapitel 4: Drehimpuls, die Keplerschen Gesetze und der Virialsatz
    - Kapitel 5: Lagrangesche Mechanik der ersten Art
    - Kapitel 6: Lagrangesche Mechanik der zweiten Art
    - Kapitel 7: Symmetrien und das Noethersches Theorem
    - Kapitel 8: Hamiltonsche Mechanik
    - Kapitel 9: Liouvillesches Theorem und determistisches Chaos
    - Kapitel 10: Kleine Schwingungen
    - Kapitel 11: Statistische Mechanik

    Es wird zu einem Grade fluide sein, in der Weise, dass auch frühere Kapitel später überarbeitet werden, um die Vorlesungserfahrung und Rückmeldungen zu reflektieren. Dadurch, dass im letzten Semester vieles der Newtonschen Mechanik bereits behandelt wurde, wird der Kurs rascher zu fortgeschritteren Themen übergehen.

  • Tutorien (20113402): Der Kurs wird von fünf Tutorien begleitet. Die Tutorien sind

  • Aufgabenblätter: Die Aufgabenblätter werden wöchentlich hier zugänglich gemacht, stets Freitags um 18:00. Die Aufgabentexte sind grundsätzlich auf deutsch formuliert. Die bearbeiteten Übungsblätter müssen vor 12:00 Freitags per email bei den jeweiligen Tutoren abgegeben werden. Aufgabenblätter können in Gruppen zu zweit bearbeitet werden.

    - Übungsblatt 1 (Lösung)
    - Übungsblatt 2 (Lösung)
    - Übungsblatt 3 (Lösung)
    - Übungsblatt 4
    - Übungsblatt 5

  • Ablauf des Übungsbetriebs: Jede Woche (Fr) gibt es ein neues Übungsblatt. Dieses gilt es bis Freitag der Folgewoche (12:00 Uhr)zu bearbeiten. Abgabe ist im Raum 1.3.10 oder per Mail an den Tutor möglich. Die Abgabefrist für das erste Übungsblatt ist Freitag, der 29.04.2022. Bei weiteren Fragen, richtet euch gerne an euren Tutoren (Einteilung in der ersten Vorlesung).



Seminar: Grundlegende Konzepte der Quanteninformation (20124311)

  • Thema: Quantenmechanische Eigenschaften von Materie und Licht führen nicht nur zu überraschenden und faszinierenden Effekten, sondern können auch ganz praktisch für technologisch relevante Aufgaben in Informationsverarbeitung und -übertragung genutzt werden. Das Seminar bietet an Hand von Vorträgen der Studierenden einen Überblick über die wichtigsten Konzepte der Quanteninformation ausgehend von den Grundbegriffen wie Verschränkung oder Bellschen Ungleichungen über verschiedene Möglichkeiten des Quantenrechnens oder der Quantenkryptographie bis hin zu aktuellen Implementierungen mit gefangenen Ionen oder supraleitenden Schaltkreisen. Ziel der Veranstaltung ist das Erlernen und Verbessern von Techniken der wissenschaftlichen Recherche und der Präsentation komplexer Themen in begrenzter Zeit sowie die Gewinnung eines Überblicks über die physikalischen Grundlagen der Quantentechnologien.

Recent advances in quantum many body theory (20010416)

  • Topic: Modern topics in quantum information and quantum many body theory.